Grüne Asse-Radtour

Sonntag, 18. Oktober 2020, 10:00 UhrBis 18.10.2020 17:00 Uhr Hauptbahnhof, BraunschweigVeranstaltet von: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Braunschweig
Nur nach Voranmeldung: Grüne Asse-Radtour des Kreisverbandes Braunschweig am Sonntag, den 18. Oktober
Wir treffen uns am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr am Braunschweiger Hauptbahnhof, Radfahren dann über Salzdahlum und Mönchevahlberg zur Asse, arbeiten uns hoch zum Eingang des Atommülllagers und durch den Asse-Wald zum Bismarckturm, legen dort eine Gipfelrast ein, rollen dann entspannt an der Oker entlang nach Wolfenbüttel, kehren dort für ein Getränk und ggf. ein Eis o.ä. ein und fahren dann entlang einer möglichen Trassenvariante des geplanten Radschnellweges wieder zurück nach Braunschweig.
Unterwegs gibt es Informationen zu den Themen Asse und Radwegverbindungen. Wir fahren in gemäßigtem Tempo, aber für die ca. 55 Kilometer und ca. 350 Höhenmeter braucht ihr Kondition und Sitzfleisch. Es geht auch über unbefestigte Waldwege, daher ist ein Tourenrad mit robuster Bereifung und Gangschaltung erforderlich. Ein Mountainbike muss es nicht sein, aber Fahrradanhänger, Renn- und Lastenräder sind nicht geeignet. Dauer: ca. 4 Stunden Fahrzeit plus Pausen für Rast, Einkehr, Info Diskussionen.
Bitte bringt euch Verpflegung und Getränke für die Pause/Gipfelrast selbst mit. Wir halten uns selbstverständlich an die StVO.

Bitte beachtet, dass jede*r Teilnehmer*in selbst für die Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Corona-Regelungen verantwortlich ist.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen! Gerne könnt ihr eure Partner*innen/Familien (gerne auch Kinder) mitbringen. Wichtig: Bitte meldet euch bis spätestens Sonntag, den 4. Oktober,  via Mailnachricht an felix.bach@gruene-braunschweig.de an. Ihr erhaltet Ende September eine Erinnerung, mit dieser geben wir auch ein kurzes Update über den dann aktuellen Stand der Anmeldungen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen