[Online] Wir Braunschweigerinnen in der Coronakrise

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:00 UhrBis 26.05.2020 21:00 Uhr Veranstaltet von: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Braunschweig

Digitales Diskussionsabendbrot: „Wir Braunschweigerinnen in der Coronakrise – Eine feministische Betrachtung der Corona-Krise in Braunschweig“

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Braunschweig lädt herzlich zum ersten digitalen Diskussionsabendbrot ein!

Unter dem Titel „Wir Braunschweigerinnen in der Coronakrise – Eine feministische Betrachtung der Corona-Krise in Braunschweig“ werden wir am Di, den 26. Mai. 2020, um 19 Uhr über die besonderen Herausforderungen und Probleme für uns Frauen in der Coronakrise sprechen.

Die Corona-Krise ist auch eine feministische Herausforderung, da insbesondere wir Frauen diese Krise in unseren system-und krisenrelevanten Jobs und in unseren Familien stemmen.

  • Die Mehrheit des Pflegepersonals in Krankenhäusern, Senior*inneneinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sind wir Frauen.
  • In den Supermärkten besteht das Personal größtenteils aus uns Frauen.
  • Die unbezahlte Pflegearbeit, Home Schooling und Kinderbetreuung in der Familie wird mehrheitlich von uns Frauen geleistet.
  • Die Kontaktreduktion trifft alleinerziehende und alleinversorgende Eltern besonders hart, die auch in den meisten Fällen Frauen sind.
  • Die Ausgangsbeschränkungen sind besonders belastend und gefährlich für Frauen und Kinder, die in ihren Häusern und Wohnungen Gewalt erfahren.

Welche Herausforderungen und Bedarfe entstehen in unserer Stadt durch die Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise für uns Frauen? Was können wir politisch tun? Wie können Lokalpolitiker*innen und Bürger*innen aktiv werden?

Du bist Pflegekraft, arbeitest im Supermarkt, stemmst in deinem Job und in deiner Familie diese Krise? Wir freuen uns auf dich und den Austausch mit dir. Schalte dich dazu (wenn du noch Zeit und Kraft hast) und erzähle uns gerne von deinen Erfahrungen und Forderungen an die Politik!

Für die Diskussion konnten wir Marion Lenz (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Braunschweig), Madina Rostaie (Leiterin des Refugiums e.V.), Mareike Walther (Anlauf- und Koordinationsstelle LSBTI* der Stadt Braunschweig) und und Lisa-Marie Jalyschko (Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) gewinnen.

Moderiert wird die Veranstaltung von unserer Vorstandsbeisitzerin Margaux.

Also, macht euch ein leckeres Abendbrot und schaltet euch dazu. Wir freuen uns auf euch und eure Fragen!

Link zur Veranstaltung: https://global.gotomeeting.com/join/148446021
Zugangscode: 148-446-021

Alle Geschlechter sind herzlich willkommen!

Bei Technikproblemen während der Veranstaltung meldet euch gerne unter: 0531/2409397

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen