Europawahl 2019

Unser Wahlprogramm zur Europawahl 2019

Fällt Europa in den Nationalismus zurück oder begründet sich die Europäische Union (EU) kraftvoll neu?

Um diese Frage geht es bei der Europawahl am 26. Mai 2019. Wir wollen Europas Rolle in der Welt stärken und die EU wieder handlungsfähiger machen. Ziel ist es, die Klimakrise zu bekämpfen, Europas Demokratie zu verteidigen und für sozialen Ausgleich innerhalb Europas zu sorgen.

Das grüne Europa-Wahlprogramm erneuert Europas Versprechen: Ökologisch, demokratisch und sozial. Mit einem klaren Ja zu Europa und einem Ja zur Veränderung Europas wollen wir die großen Herausforderungen unserer Zeit lösen. Das Wahlprogramm findet Ihr hier.

Kampagne und Plakate

Unsere Kampagne zur Europawahl 2019: Kommt, wir bauen das neue Europa!

In Braunschweig kann zwei Monate vor der Wahl mit der Plakatierung begonnen werden. Im gesamten Stadtgebiet haben wir 1000 Doppelplakate verteilt, um auf die Wahlen aufmerksam zu machen.

Termine im Wahlkampf

Di. 26.03. Beginn der Plakatierung
Sa. 27.04. Wahlkampfstand am Ringerbrunnen
Mi. 01.05. Tag der Arbeit – Stand im Bürgerpark
Do. 02.05. Sven Giegold, Spitzenkandidat zur Europahl in Wolfenbüttel
Sa. 04.05 Wahlkampfstand am Ringerbrunnen
Do. 09.05. Podium der Otto Bennemann Schule mit Imke Byl, MdL
Fr. 10.05. Fraktion on Tour mit Helge Limburg, Stefan Wenzel, Imke Byl und Julia Hamburg
Sa. 11.05. Wahlkampfstand am Ringerbrunnen
Mo. 13.05. Town Hall mit Ska Keller, Spitzenkandidatin zur Europawahl, in der Brunsviga
Do. 16.05. Wahlkampfstand am Franzschen Feld
Fr. 17.05. Radtour “Bahnstadt” mit Viola v. Cramon, Kadidatin zur Europawahl
Sa. 18.05. Wahlkampfstand am Ringerbrunnen
Sa. 18.05. ESC Party
Do. 23.05. Wahlkampfstand am Franzschen Feld mit Ottmar v. Holtz, MdB
Fr. .24.05. Wahlkampfstand Wochenmarkt Querum
Sa. 25.05. Wahlkampfstand am Ringerbrunnen
So. 26.05. Wahlparty im Grünen Laden

Wahlkampfspenden

Finanzielle Unterstützung

Es gibt verschiedene Formen unseren Wahlkampf zu unterstützen. Eine davon ist, uns eine Geldspende zukommen zu lassen. Dazu könnt ihr einfach einen selbst gewählten Betrag auf unser Konto überweisen:

IBAN: DE92 2501 0030 0064 4983 00
BIC: PBNKDEFFXXX
Bitte Adresse angeben!
Wir stellen gerne eine Spendenbescheinigung aus, die ihr Anfang des kommenden Jahres automatisch per Post bekommt.

Rechtliches zu Steuern und Spenden

Spenden an politische Parteien sind steuerlich absetzbar. Bis zu einer Höhe von 1.650,- Euro (3.300,- Euro bei Ehepaaren) pro Jahr können Mitgliedsbeiträge und Spenden an politische Parteien als Steuerermäßigung nach § 34g EStG geltend gemacht werden. Diese Steuerermäßigungen wirken sich zu fünfzig Prozent direkt steuermindernd aus. Das bedeutet, für jeden Euro Spende erhält man fünfzig Cent Steuerminderung. Sollte man in einem Jahr mehr als 1.650,- Euro (3.300,- Euro bei Ehepaaren) an Mitgliedsbeiträgen und Spenden an politische Parteien bezahlt haben, kann man darüber hinaus gehende Spenden bis zu weiteren 1.650,- Euro (3.300,- Euro bei Ehepaaren) als Sonderausgaben nach § 10b EStG geltend machen. Sonderausgaben werden vom zu versteuernden Einkommen abgezogen. Die Höhe der Steuerersparnis hängt von der Höhe des jeweiligen Einkommens ab.