Klare Kante gegen Rechts!


Die Oberbürgermeisterkandidat:innen von SPD, Grünen, Linken und BIBS sagen Teilnahme an Podiumsdiskussion von studio kult TV kurzfristig ab.

Die Braunschweiger Oberbürgermeisterkandidat:innen Thorsten Kornblum (SPD), Tatjana Schneider (parteilos, aufgestellt von den Grünen, unterstützt von den Piraten), Anke Schneider (Die Linke) und Birgit Huvendieck (BIBS) haben aufgrund einer zuvor nicht explizit vom Veranstalter bekanntgegebenen Teilnahme des AfD-Kandidaten Ihre Teilnahme an der OB-Podiumsdiskussion von studio kult TV kurz vor Beginn der Aufnahme abgesagt. Gemeinsam stellen sie klar: “Schon in der Vorbesprechung wurde deutlich, dass mit dem AfD-Kandidaten kein sachlicher Diskurs möglich gewesen wäre. Wir stellen uns entschieden gegen rechte Parolen und wollen diesen im öffentlichen Diskurs kein Podium bieten.”

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.