Wir setzen ein Zeichen gegen Rechts!

Grüne beteiligen sich an bundesweitem Aktionstag „Wir für Demokratie“

Am 16. April 2013 (Dienstag) wird unser Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen gemeinsam mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern zeigen, dass es in Braunschweig keinen Platz für Rechtsextremismus gibt.

Unsere Veranstaltung ist Teil des bundesweiten Aktionstages „Wir für Demokratie“. An diesem Tag möchte die Bundesregierung ein deutliches Zeichen für Toleranz und gesellschaftliche Vielfalt und gegen Rechtsextremismus setzen. Auch die Stadt Braunschweig beteiligt sich gemeinsamen mit vielen örtlichen Vereinen, Initiativen und Organisationen an diesem wichtigen Aktionstag (siehe http://www.presse-service.de/data.cfm/static/850245.html?CFID=2407350&CFTOKEN=69815553).

Wir laden Sie herzlich ein, mitzumachen und dabei zu sein:

„Farbe bekennen“ / Gespräche über Demokratie und zwangloses Get Together – Grüner Laden, Friedrich-Wilhelm-Straße 47, 16.00 bis 18.00 Uhr.

Rechtsextremen Einstellungen vorzubeugen, ist ein Kernanliegen des Aktionstages der Bundesregierung. Nur durch das Zusammenwirken von Politik und Zivilgesellschaft kann unser Land im Einsatz für Toleranz und gesellschaftliche Vielfalt erfolgreich sein. Am 16. April 2013 wird das Engagement all derjenigen, die sich tagtäglich für unsere Demokratie einsetzen, lebendig und erlebbar werden. 

Weitere Informationen zu den Initiativen der Bundesregierung sind hier zu finden:

Weitere Informationen zu unserem Projekt / Beitrag erhalten Sie hier:

  • Geschäftsstelle Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Braunschweig, Friedrich-Wilhelm-Straße 47, 38100 Braunschweig, Tel: 05 31 / 1 64 00, E-mail: buendnisgruen.bs@t-online.de.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld